Was ist der Anerkennungspreis für Freiwilligenarbeit?


Der Anerkennungspreis für Freiwilligenarbeit wird an Personen oder Gruppen verliehen, welche in Zollikofen Wohnsitz haben oder tätig sind und sich auf freiwilliger Basis für Menschen, Tiere oder Pflanzen in Zollikofen einsetzen. Der Preis ist mit Fr. 1’000.00 dotiert. Vergeben wird der Anerkennungspreis für Freiwilligenarbeit von der Gemeinde Zollikofen sowie der offenen, katholischen und reformierten Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit dem virtuellen Jugendparlament. Bei der Auswahl der drei aus den schriftlichen Eingaben hervorgegangenen Nominationen wurde die Vielfalt der Freiwilligenarbeit berücksichtigt.

Folgende Gruppen stehen zur Auswahl:

Zollikofe mitenang

Zollikofe mitenang ist ein Verein mit Sitz in Zollikofen. Er ist politisch und konfessionell neutral und ist eine gemeinnützige Institution, die keinen Gewinn anstrebt. Der Verein hat ca. 500 Mitglieder und aktuell 147 freiwillige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Diese unterstützen die Bewohner und Bewohnerinnen von Zollikofen im Alterszentrum Zollikofen oder privat zu Hause bei verschiedenen Tätigkeiten im Alltag.

Die Freiwilligenarbeit des Vereins ist sehr breit gefächert: das Führen des Cafes in der Bernerrose, Besuchsdienst, Fahrdienst, Computerhilfe, Begleiten und Unterstützen zu Hause, Vorlesen, Spazieren…

Koordiniert und vermittelt werden die Freiwilligen durch Eva Baumann.

Leiterteam Mädchenriege TV Zollikofen

Mädchenriege Mittelstufe: Andrea Flück

Andrea ist die Hauptleiterin und leitet seit vielen Jahren die Mädchenriege der Mittelstufe. Sie ist ausgebildete J+S Kids/Jugend-Leiterin. Andrea ist neben ihrer Leitertätigkeit, Sekretärin der Abteilung Jugend im TVZ. Sie schreibt die Protokolle der Jugendsitzungen und hält die Mitgliederliste der rund 190 Kids der Jugend TVZ immer auf dem aktuellen Stand. Trainiert wird immer am Mittwochabend in der Halle des Oberstufenzentrums.

Sandra Schildknecht

Sandra ist ebenfalls ausgebildete J+S Leiterin und unterstützt Andrea als Leiterin in der Halle. Sandra ist die Mutter von Timon und Luana Sahli. Beide Kids turnen im TVZ. So ist Sandra auch zu ihrer Leitertätigkeit gekommen.

Alle diese Leiter stehen wöchentlich in der Halle. Die polysportiven Trainings in der Mädchenriege machen Spass. Es steht nicht die Leistung im Vordergrund. Alle können mitmachen. Jedoch sind die Plätze in den verscheiden Trainingsgruppen bereits voll. Neben der Tätigkeit in der Halle, sind die Leiter auch an vielen Wochenenden im Einsatz. Am Juspotag, am Kreisturntag oder an einem der vielen UBS-Kids-Cups braucht es Betreuer/innen, welche die Kids an diesen Wettkämpfen betreuen. Dies gehört auch zur Leitertätigkeit.

Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen

Es ist unter anderem zwanzig engagierten freiwilligen Helferinnen und Helfern zu verdanken, dass die Blindenschule mit ihren sechs eigens für die Therapie ausgebildeten Islandpferden und einem qualifizierten Team eine wirkungsvolle Reittherapie anbieten kann.

Das Heilpädagogische Reiten wird in der Regel in Gruppen von zwei bis vier Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen, die unterschiedliche Behinderungen und Entwicklungsvoraussetzungen haben, durchgeführt. In der sog. Hippotherapie (Physiotherapie auf dem Pferd als Co-Therapeut) werden die Klienten einzeln behandelt. In beiden Bereichen unterstützen freiwillige Helferinnen und Helfer mit ihrer wertvollen Arbeit seit vielen Jahren die Aufgabe der Therapeuten.

Die Unterstützung der Reittherapie wird erfahrungsgemäss von den freiwilligen Mitarbeitern selbst als ausgesprochen sinngebend und lehrreich erfahren. Das bedeutet, dass auch die Helfer vom Umgang mit den Kindern und den Pferden profitieren. Viele Helfer bleiben der Tätigkeit über viele Jahre treu. Das Modell der Freiwilligenarbeit, welches in der praktischen Umsetzung einen durchaus ins Gewicht fallenden Aufwand bedeutet, ist also auch ein Beitrag der Blindenschule an die Gesellschaft.

Je nach Eignung übernehmen die freiwilligen Helferinnen und Helfer folgende Tätigkeiten:

– Kindertransporte mit den Bussen der Blindenschule zum Reithof. Dies umfasst neben dem Führen der Fahrzeuge auch das Einladen der Kinder mit Rollstuhl und die Befestigung der verschiedenen Kindersitze im Fahrzeug.

– Betreuung von Kindern während der Fahrt und auf dem Reithof.

– Vorbereitung der Pferde für den Ausritt gemeinsam mit den Kindern nach vorgegebenen Therapiezielen.

– Beteiligung an der Verantwortung für die Sicherheit der Kinder während des Ausritts.

– Fachgerechtes Führen der Pferde auf der Reitrunde.

Die Therapiestunden finden zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter statt.

Die Freiwilligenarbeit in der Heilpädagogischen Reittherapie setzt Freude im Umgang mit Menschen und Pferden voraus. Weitere wichtige Voraussetzungen sind Zuverlässigkeit, Aufmerksamkeit, Pünktlichkeit, Einfühlungsvermögen und Gespür für angemessene Nähe und Distanz. Die freiwilligen Helfer werden in die Arbeit eingeführt.

279 thoughts on “Anerkennungspreis

  1. saya nathan says:

    Ich finde die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen hat es am meisten verdient.

  2. Andrina says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen ab weil sie Einschränkungen im Alltag haben.

  3. Moritz says:

    Ich finde die Blindenschule sollte das Geld bekommen, weil die Menschen es am meisten benötigen. Weil ihr Leben sehr schwierig ist.

  4. Romeo Boss says:

    Ich finde die Blindenschule sollte es bekommen, weil sie es am meisten verdienen und benötigen.

  5. Medina says:

    Ich bin für die Blindenschule weil, sie Ihnen helfen sich zu Integrieren und Freude bereiten.

  6. Jill&Almedina says:

    Wir sind dafür dass die Blindenschule den Annerkungspreis bekommt, weil Sie sehr schwere Behinderung haben und nicht so ein Leben führen können wie wir. Wir finden dass die Blindenschule das Geld sehr gut gebrauchen können und sie Freude haben werden.

  7. Stella & Fiza says:

    Für uns hat ganz klar die Blindenschule Zollikofen das ganze verdient ! Da wir lehrnen müssen die körperlich eingeschränkten Leute zu intigrieren und zu unterstützen!

  8. Edita says:

    Ich bin für die Blindenschule, weil sie es schon genug schwer haben ihm Alltag und sie mit dem Preis sicher sehr Freude haben werden!

  9. Feruz says:

    Ich stimme für die Freiwilligen arbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen, weil sie mehr Unterschützung brauchen.

  10. 31erRobin says:

    Ich bin für die Blindenschule, weil es mich am meisten überzeugt von Allen. Ausserdem währe es gut für sie etwas Abwechslung zu haben.

  11. Cecile und Alex says:

    Das Geld sollte für die Blindenschule eingesetzt werden, weil es sich am meisten rentiert. Die Blinden sollten die schönen Dinge auch kennenlernen, auch wenn sie sie nicht sehen können.

  12. Noëlle&Lina says:

    Ich stimme für die Reittherapie für die Blindenschule, weil sie sehr viel Aufwand, Zeit und Geduld dafür investieren und das alles freiwillig machen, ohne Geld dafür zu bekommen.
    Mit dem Reiten schenken sie den Kindern in der Blindenschule ein schönes Erlebnis.

  13. Lukas says:

    Ich bin für das Zollikofe mitenang, weil ich finde man sollte den älterern Leuten etwas zurückgeben sollte.

  14. Yves says:

    Ich stimme für Zollikofen mitenang, weil ich es gut finde, dass sie zu den alten Leuten schauen.

  15. Ändu und Joescha says:

    Wir sind für das Zollikofe Mitenang, weil wir es gut finden, dass sie zu den alten Leuten schauen. ;D

  16. Nithershana says:

    Ich bin für das Projekt Zollikofen Miteinander, weil ich es wichtig finde sich um die älteren Menschen zu kümmern. Ihnen bei altäglichen Tätigkeiten und bei Freizeitaktivitäten zu helfen, weil sie körperlich eingeschränkt sind und sie sollen sich nicht alleine fühlen.

  17. Jan says:

    Sehr geehrte Mitmenschen!
    Wenn man sich nur eine Minute Zeit nimmt und alle drei Anerkennungspreisvorschläge genau durchliest, sollte man nicht lange überlegen müssen, wen man wält.
    Kleiner Tipp am Rande, auch wir werden älter!

  18. Leonie says:

    Ich find der Preis solte an die Blindensschule gehen weil sie viel nicht machen können im Gegensatz zu uns und es für sie sicher schön ist mal etwas anderes zu machen 🙂

  19. Alessandra says:

    Meiner Meinung nach sollten die freiwilligen Arbeiter der heilpädägogischen Reittherapie prämiert werden.
    Sie erbringen eine tolle Leistung, wie auch alle anderen Arbeiter, jedoch müssen sich diese Leute nicht nur beim Ausritt beteiligen, sondern auch beim Kindertransport mit dem Buss. In meinen Augen ein grossartige Leistung, denn diese Leute machen das bei jedem Wetter.

  20. Emilia Herren says:

    Ich stimme für die Blindenschule, denn ich finde die Blindenschule hat es nötig weil sie viele Unterstützung braucht.
    Weil die Behinderten Menschen ein grosses Handicap, sollte man ihnen einen Wunsch ermöglichen.
    Deshalb stimme ich eindeutig für die Blindenschule.

  21. Rexshana says:

    ich bin der meinung das die blindenschule zollikofen diesen preis verdient hat weil ich es eine gute sache finde das blinde menschen auch die möglichkeit zum reiten haben.

  22. Alisha ! says:

    Ich bin auch für die „Freiwilligen heilpädagogischen Reittherapie“ weil ich diese Idee sehr gut empfinde.
    Es ist besser, etwas für Menschen die das Augenlicht verloren haben was zu tun, statt nur für sich selber zu denken.
    Sie haben genau so viel Recht wie wir, darum stimme ich für dieses Projekt.

  23. BeefBoss says:

    Ich finde es eine eine schlechte Idee mit dem reiten auch wenn es sicher spass macht aber diese armen Pferde

  24. Michael says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit der heilpädagogische Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil ich finde die Blinden eine Therapie bekommen sollen weil sie danach vielleicht wieder sehen.

  25. Tenzin says:

    Ich stimme für die heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen. Sie ermöglicht ihnen eine tolle Zeit.

  26. Angelina says:

    Meiner Meinung nach sollte das Geld an das heilpädagogische Reiten gehen, denn ich finde es toll das die Helfer/Helferinnen freiwillig in ihrer Freizeit dort mithelfen. Ich glaube es ist für einen guten Zweck, denn es kann vielen behinderten Menschen helfen.

  27. shana says:

    Ich stimme für die freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen, weil es vielen menschen helfen wird.

  28. Cony says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der blindenschule Zollikofen, weil sie die blinden menschen helfen und ich finde das gut.

  29. Qendresa says:

    Ich finde eine heilpädagogische Reittherapie für die Blindenschule Zollikofen, eine Toll Idee. Darum stimme ich dafür.

  30. Christelle says:

    Ich bin für das „heilpädagogische Reiten“, weil ich es für eine gute Idee halte.

  31. Samuel says:

    Mir spricht keine Anerkenung zu 100% zu. Am meisten bin ich für Zollikofen miteinand, wiel die älteren Menschen sich sehr schnell beschweren über kleinigkeiten wann sie aleine sind (Ich wohne beim neuen Altersheim und bin froh wenn die Personen nicht ummeckern )

  32. Riana says:

    ich stimme für die heilpädagogische Reittherapie der Blindenschule, weil sie blinden Menschen helfen wollen und sie haben es am nötigsten.

  33. Jaël Siegerist says:

    Ich fiinde die Blindenschule sollte den preis bekommen, weil sie haben es nötiger als die Mädchenriege oder das Zollikofen Mittenang. Die Reitteraphie ist ein sehr gutes Training für die behinderten. ich stimme für die Reitteraphi in der Blindenschule.

  34. X DILAA X says:

    Ich wäre für die Blindenschule das man sie hilft und das man sie unterstützt und sie haben es auch verdient.
    🙂

  35. Nathan says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie Blindenschule Zollikofen, weil die Menschen auch noch etwas Abwechslung haben sollten, da sie ihr Augenlicht jetzt verloren haben. Und dass man auch mal etwas für die Blinden macht.

  36. Silvan says:

    Ich bin für die heilpädagogische Reittherapie weil ich dafür bin, dass Blinde auch die Möglichkeit haben sollten, ein normales Leben zu führen. Ausserdem sollen sie nicht die ganze Zeit nur rumhocken können und auch ein Mal etwas Sportliches zu tun.

  37. Kimi says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen, weil ich find, dass für die Blinden sonst nicht sehr viel gemacht wird und ich finde es auch toll, daass die Menschen dies freiwillig machen.
    Die Blinden bzw. Sehbehinderten vergisst man gerne in einer Aufzählung oder sonst wo…

  38. Aline says:

    Ich bin für das heilpädagogoische Reiten, denn das reiten und das zusammensein mit Pferden bewirkt manchmal Wunder.

  39. Noe Funk says:

    Ich finde das das Geld ganz klar an die Blindenschule gehen sollte weil es diesen Leuten nicht so gut geht und die anderen dinge sind ja für die Freizeit und bringen nicht so viel.

  40. Lena says:

    Ich finde das die Blindenschule es verdient hat.Weil sie sich so viel mühe geben für die Blinden.

  41. Martha says:

    Ich bin für die Reittherapie in der Blindenschule weil die Blinden nicht die Möglichkeit haben jeden Tag eine solche Erfahrung zu sammeln und ich denke das es ihnen viel Spass bereiten würde.

  42. Lisa says:

    Ich stimme für Zollikofen mitenang weil ich es toll finde das sich Leute in der Freizeit zeit für alte Menschen nehmen.

  43. Ramona says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit der Blindenschule Zollikofen, da vielen Menschen geholfen werden ihre Intressen nachzugehen.

  44. Nadja says:

    Ich bin für „Zollikofe mitenang“ weil ich es toll finde wenn es freiwillige gibt die den alten Menschen helfen, wenn sie Hilfe brauchen.

  45. Emilie says:

    Ich stimme für die heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen, ich finde sie geben sich die Mühe die Kinder bestmöglich zu helfen.

  46. Rachel says:

    Ich bin für die heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil sie eine gute Tat leisten. Sie helfen den eingeschränkten Menschen etwas zu machen, dass sie unter normalen Umständen nicht machen könnten. Ihnen wird durch diese freiwillige Arbeit eine Freude gemacht.

  47. ANGELINA🐴🌯🦄 says:

    ich bin für die Blindenschule
    weil ich der Meinung bin das die Blindenschule auch tolle und schöne erfarungen machen können und ich es toll finde das sie auch Reiten können

  48. Jönu says:

    finde ich auch 😇
    ich habe auch Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen abgestimmt und finde es eine gute idee

  49. Ahlam says:

    Ich bin für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule weil jedes Kind das recht auf die Gesundheit hat!

  50. Manuel says:

    ich bin auch für die Reit therapie weil sie den Kinder aus der Blindenschule mehr ermöglichen

  51. flurina says:

    ich stimme für zollikofen mitenang weil die freiwiligen gute arbeit leisten.Ich finde es gut das die freiwiligen zum beispiel in der cafeteria servieren oder einkaufen gehen die leute haben immer grosse freude.

  52. Aaliyah💫 says:

    Ich bin für die Blindenschule weil ich alles um mich herum sehen kann und die blinden Leute leider nicht und sie mit der Reittherapie auch etwas neues und tolles erleben können.

  53. Susanne says:

    Ich bin für die Blindenschule weil ich es toll finde das die Reitertherapie stattfindet kann so das die Blinden auch ein bisschen Normalität und Erlebnisse in ihren Alltag bringen.

  54. Fabian says:

    Ich finde die Blindenschule hat den Anerkennungspreis verdient, weil auch Personen die eben Blind sind den Spass und die Freude verdient haben.

  55. Nina says:

    Ich finde Zollikofen Mitenang sehr gut, weil die Freiwilligen wirklich grossartige, freiwillige Arbeit leisten. Zum Beispiel geht meine Grossmutter mindestens einmal im Monat ins Altersheim Geschichten vorlesen und die alten Leute haben immer grosse Freude, wenn sie etwas vorgelesen bekommen. Meine Tante geht auch alle zwei Wochen für eine ältere Frau einkaufen, weil sie es selber nicht mehr kann. Meistens nimmt sie dann ihren Sohn mit, dann hat die alte Frau immer besonders Freude.

  56. MELIK says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen. Weil ich finde das es wichtig ist das auch die Blinden spass und freude am leben haben

  57. Marko says:

    Ich stimme für die Blindenschule Zolliokfen.
    Weil die Menschen die dort arbeiten den
    Kindern helfen und die Kinder spass haben.

  58. Yves says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil ich es gut finde das es Leute gibt die Menschen helfen die nichts sehen und sonst schon ein schwieriges Leben haben.

  59. Euardo says:

    Ich stimme für die Reittherapie, denn es hilft sicher den Kindern. Sie können dann auch mal spass haben.

  60. Manuel says:

    Ich stimme für zollikofe mitenang
    weil die Helfer sehr viel gutes für die älteren Leute unternehmen und sie gut betreuen.
    Ich finde dass eine gute Sache

  61. Florian says:

    Ich bin für die Reittherapie weil es Kinder sind die nicht wie wir sind und so wenig bis nichts sehen können und weil ich es nicht fair finde das wir alles sehen und machen können in der Zeit sie nichts machen könne was sie eigentlich machen möchten. Ich finde das sie auch das Recht etwas zu machen was ihnen spass macht.

  62. Dominic says:

    Ich bin für „Zollikofe mitenag“ weil sie sich für ältere Menschen einsetzen, und sich Zeit nehmen. Ich finde es wirklich sehr sozial von ihnen.

  63. Archana says:

    Ich finde, dass Zollikofe mitenang den Anerkennungspreis bekommen sollte, da 147 von 500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen freiwillig älteren Menschen helfen ihren Alltag zu meistern.

  64. Samira says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil sie freiwillig den Blinden Menschen helfen und es am nötigsten haben.

  65. 𝓶𝓮𝓵𝓲𝓲𝓼𝓪♡⚽ says:

    Ich wähle die Freiwilligenmitarbeiter wo mit alten Leuten sich unterhalten, mit ihnen spielen und raus gehen. Ich finde es gut das man sich für ältere Leute zeit nimmt

  66. ℬ𝓮𝓼𝓲𝓶♕ says:

    Ich stimme der Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil Behinderte Menschen sich nicht selber helfen können und sie Hilfe brauchen

  67. Arta says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen.
    Weil sie vielen Menschen helfen können die es brauchen und es am sinnvollsten ist.

  68. sefa says:

    ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindeschule Zollikofen

  69. Shefki says:

    ich bin für die Blindenschule, da sie sich für die blinden Leuten einsetzten und ihnen hilft und durch sie können sie auch gute schöne sachen erleben

  70. gabriel says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen, weil sie blinden Leuten helfen, ein relativ normales Leben führen können.

  71. Alessia says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen.
    Ich finde sie können sehr vielen Menschen helfen die auch wirklich Hilfe brauchen.

  72. emin says:

    ich stimme für die blindenschule weil die kinder von der blindenschule freude haben und wen man für sie stimmt hat man auch eine gute tat gemacht

  73. Lejli says:

    Ich stimme für die Freiwillligenarbeit in der Heilpädagogischen Reittherapie, weil man auch Menschen mit einer Behinderung eine Freude machen kann und das meiner Meinung nch am sinnvollsten ist.

  74. Marcel says:

    Die Blindenschule Zollikofen hat es am meisten verdient und es bringt es am meisten. Da man einem menschen helfen die ohne Geld nichts mehr machen könnten.

  75. LUCIANO says:

    ich bin für Zollikofen Mitenang, weil ich finden die ältere menschen sind sehr einsam und man sollte von ihnen Respekt haben weil sie vielerlebt haben

  76. Jeannine says:

    Ich stimme für “ Zollikofe mitenang“, weil ich es sehr gut finde, dass sich freiwillige für Senioren einsetzten, zudem sind Taxis oder allgemeine Fahrdienste meistens sehr teuer

  77. Jana says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen ab, weil ich es schön finde, dass man die Therapie der Kinder mit Pferden durchführen kann und die Kinder eine Bindung mit dem Tier aufbauen können.

  78. Livia und Sophie says:

    Wir stimmen für die heilpädogogische Blindenschule Zollikofen ab, weil freiwillige menschen Menschen helfen und sie so unterstützt werden.

  79. Aliangela says:

    Ich stimme für die heilpädaogische Reittherapie der Blindenschule weil sie Kinder mit Behinderungen helfen damit die Kinder spass haben.

  80. Jannis says:

    Ich stimme nur für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen obwohl ich eigentlich für das Leiterteam Mädchenriege TV Zollikofen gestimmt hätte aber mich doch umentschieden habe, da nur zwei Leute den Preis bekämen und da sie wie es aussieht hoffnungslos unterlegen sind. Sorry ;D
    Aber auch Zollikofen miteinander wäre gut, da es den älteren Leuten ohne hilfe schlechter ginge.

  81. Jeanne says:

    Ich stimme für die Freiwilligenabrbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen ab. Ich finde es gut das sich diese Menschen für andere einsetzten und ihnen diese Chance ermöglichen, reiten zu gehen.

  82. Elia says:

    Ich bin für die Blindenschule, weil auch wenn sie eingeschränkt sind haben sie ein Recht auf Spass und ein cooles Leben.

  83. Yuta says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil die blinden Menschen auch wenn sie eingeschränkt sind, ein schönes Leben wie wir verdient haben. Und das man freiwillig anderen Menschen hilft, rechne ich ihnen sehr hoch an!

  84. Simon says:

    Ich würde für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen stimmen weil sie blinden Leuten helfen ein normales Leben füren können.

  85. Ilaria & Melinda says:

    Wir stimmen für die heilpädagogische Reittherapie der Blindenschule Zollikofen ab, weil es gut finden, dass die Kinder unterstützt werden und wir denken, dass es ihnen gut tut.

  86. Thuvaraga says:

    Wir stimmen für Zollikofen mitenang, weil wir den Austausch zwischen den Menschen in Zollikofen wichtig finden.

    • Jannis says:

      Gut so! Du bist gefühlt die einzige die nicht für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen stimmt! ;D

  87. Nora & Nina says:

    Wir stimmen für die heilpädagogische Reittherapie, weil die Menschen den Kindern helfen ein besseres Leben zu haben.

  88. Loris says:

    Ich bin für die Reitterapie weil blinde kinder auch ein recht auf eine grösere freiheit haben un ein gleiches recht wie alle anderen haben.

  89. Maria says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen
    Weil sie es auch verdienen wie wir zu leben.

  90. Hiyab says:

    Ich würde für die heilpädagogische Reittherapie für die blinden menschen in zolikofen weil ich finde das sie auch was spannendes in ihrem leben machen können. Blinde menschen odr die mit einer behinderung, die haben nichts in ihrem leben gemacht nur untersuchungen an ihrer behinderung. Ich will das nehmen damit die leute die nichts machen können das auch mal erleben und nicht die ganzezeit was machen was man ihnen sagt (DAS IST MEINE MEINUNG)

  91. Seyara says:

    ich stimme für die heilpädagogischen Reittherapie weil die Leuten mit Beeinträchtigungen ein recht hat auf einen schönen ,einfachen Leben zu haben/geniessen .

  92. Merdan says:

    Wir sind klar für die heilpädagogischen Reittherapie der Blindschule zollikofen weil dort den blinden menschen geholfen wird beim alltag besser rum zu kommen und sie haben es im alltag am schwierigsten nicht wie die anderen Menschen.

  93. Riana und edona says:

    wir stimmen für die Freiwilligenarbeiter in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil sie den Blinde Menschen die es wirklich brauchen helfen und es zu einem guten Zweck ist.

  94. Michael says:

    Ich finde dass das eine gute Idee ist und ich bin immer dafür wenn es Positiv ist ich finde dass einfach toll 🙂

  95. Luisa says:

    ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil es den behinderten auch gut gehen soll.

  96. Lara says:

    Ich stimme für die Blindenschule in Zolikofen
    Die Kinder dort haben noch ein ganzes leben vor sich und sie sollen es geniessen.

  97. Mariel says:

    Ich stimme für die Blindenschule in Zollikofen.
    Ich finde jedes Kind hat das recht auf eine schöne Kindehiet oder recht was zu erleben was ja schwirig ist wen mann eine krankeit hat deswegen hat für mch die Blindenschule es am meisten verdient 🙂

  98. jonas says:

    Ich stimme für die Blindenschule, da sie für Menschen arbeiten, die wahrscheinlich nicht ein einfaches leben führen. Es sind Menschen, die vielleicht schon von Kind auf blind sind und nicht mal wissen wie Rot aussieht.

  99. Luc17 says:

    Ich finde das die Blindenschule das Geld verdient, weil das Leben der Blinden schon so sehr beinträchtigt ist und sie das Geld am meisten verdienen

  100. Sina, Kanita, Arta und Olivia says:

    Wir stimmen für Zollikofe mitenang, weil die älteren Menschen die Hilfe der freiwilligen Arbeiter /innen schätzen.

  101. Javier says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen, weil sie kranke und Behinderte Menschen freiwillig helfen die es wirklich brauchen.

  102. Noa says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der Heilpädagogischen Reittherapie, da sie den Eingeschränkten Menschen die Möglichkeit geben sich zu integrieren.

  103. Amélie says:

    Ich bin der Meinung die Reittherapie hat es am meisten verdient weil sie den eingeschränkten Menschen etwas sehr spezielles ermöglichen wollen.

  104. Tim says:

    Ich finde dass, das Blindenheim es am nötigsten hat weil die Menschen die dort leben eine Beeinträchtigung haben.

  105. Alex says:

    Ich stimme für das Blindenheim weil ich finde es wichtig das wir auch beeinträchtigte Leute integrieren und unterstützen

  106. Bayu says:

    Ich finde das die Blindenschule Zollikofen das Geld am meisten verdient hätten, sie arbeiten gut und mitfühlend mit den Menschen zusammen.

    • amelie says:

      Meiner Meinung nach kann man durch die Reittherapie mehr für Andere erreichen und nicht nur für sich selber etwas gutes erreichen.

  107. Habib says:

    Ich stimme für die Blindenschule ab. Weil sie nichts sehen können. Sie wollen auch so viel spass haben wie wir es haben. 😀 🙂

  108. Habib says:

    Ich stimme für die Blindenschule ab. Weil sie nichts sehen können. Sie wollen auch so viel spass haben wie wir es haben. 😀

  109. jeyanthan jeromi says:

    ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen.
    Weil, sie denen menschen helfen

  110. Sven says:

    Ich bin für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen, mann sollte am meisten den blinden helfen da sie sehr eingeschränkt sind, und nichts dafür können. Ausserdem ist es für einen Guten zweck, denn auch die Leute opfern ihre zeit für Blinde Leute dass auch sie später ein (Normales) Leben führen können. Die Blinden wollen vielleicht auch so Aktivitäten machen wie wir.

  111. Luana says:

    Ich bin für di freiwilligenarbeiter, weil ich finde sie haben es verdient die blinden können auch aktivitäten machen

  112. Tolunay says:

    Ich finde das die Blindenschule den Anerkennungspreis gewinnen sollten, sie geben sich viel mühe und haben sehr viel Geduld.

  113. YAFET says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil sie mir leid tun und es verdient haben etwas gutes zu bekommen.

  114. Abisan says:

    Ich finde die Blindenschule den Anerkennungspreis gewinnen sollten, sie geben sich viel mühe und haben sehr viel Geduld.

  115. Diego says:

    Ich bin für die Blindenschule Zollikofen da sie denn blinden Leuten helfen und die blinden können sehr glücklich sein
    wenn sie z.b keine Hilfe bekommen haben sie es viel schwerer klar zu kommen ausserdem machen es die Leute FREIWILIG!

  116. harun says:

    ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil sie es nötig haben . Und sie tun mir leid

  117. Gayesha says:

    ich bin für die freiwilligenarbeiter, weill sie halt freiwillig helfen und wir solten eine kleine preis machen wen sie schon helfen (freilligen)

  118. angjelina3052 says:

    Ich finde das denn Anerkennungspreis die Reittherapie verdient hat weil sie sich freiwillig für andere einsetzen.

  119. Refik:) says:

    Ich stimme für Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil, ich das gut finde das Leute freiwillig an den Blinden helfen wollen. Ich finde es sehr gut das Leute sich für blinde einsetzen weil die blinden mehr Nachteile haben.

  120. TURGAY says:

    ICH STIMME FÜR Blindenschule Zollikofen WEIL SIE MIR LEID TUHEN UND SIE HABEN DAS AUCH VERDIENT.

  121. Simona says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie ab weil ich dies eine gute Hilfe für behinderte kinder ist. Somit haben sie mehr Freude am Leben da sie sonst in sehr vielen Tätigkeiten beschränkt sind.

  122. Joelina says:

    ich stimme für die heilpädagogische Reittherapie weil ich es sehr gut finde das sie Kindern mit Behinderungen helfen.

  123. baira says:

    ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen ab weil ich das für eine gute idee halte das die behinderten kinder auch etwas cooles im leben machen können und sie haben sicher viel spass

  124. Alessandro says:

    Ich stimme für die Reittherapie, weil es vielleicht den Kindern helfen kann oder es ihnen gefällt.

  125. Samira says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen.

  126. Alexandra says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen.
    Ich finde es sehr gut dass sie sehr vielen eingeschränkten Menschen helfen die es wirklich brauchen und es einen sehr guten Zweck hat.

  127. Ben says:

    Ich finde das die Heilpädagogischen Reittherapie das Geld kriegt. Weil ich finde das sie das Geld brachen

  128. dylan says:

    Ich stimme für Zollikofe mitenang weil ich es gut finde das sie sich an keiner religion anhängen sondern einfach neutral sind

  129. daniel says:

    Ich bin für die heilpädagogischen Reittherapie weil ich finde das die behinderten auch mal etwas anders machen können

  130. Fiona says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen ab. Ich finde es sehr schön, dass die Leute, die dort arbeiten, sich für die Behinderten einsetzen. Sie machen den Behinderten eine Freude und helfen ihnen bei der Entwicklung.

  131. yemi97 says:

    Ich bin auch noch für die Blindenschule, weil ich finde, dass die Leute die sich für die Behinderten einsetzten, damit es ihnen gut geht einen Anerkennungspreis bekommen sollten.

  132. Florinna says:

    Ich bin für Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen, weil ich finde, dass sie es verdienen.

  133. Flavien says:

    Ich bin für die Freiwilligenarbeit, weil sie viel Zeit investieren um blinden Kindern eine Freude zu machen

  134. Loren says:

    Ich bin für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittheraphie der Blindenschule Zollikofen weil ich finde, dass die Blinden Kinder und Jugendliche auch etwas erleben dürfen.

  135. Fiona says:

    Ich finde dass, die heilpädagogische Reittherapie es verdient hat weil die Blinden mehr Hilfe brauchen

  136. Aurora says:

    Ich stimme für die Blindenschule, weil ich es sehr schön finde, dass man den blinden Menschen hilft.

  137. Nadine says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen teittherapie der Blindenschule Zollikofen, weil ich finde dass auch eingeschränkte Menschen eine Chance haben sollten Spass zu haben und Hobbys wie Reiten ausüben zu können. Ich finde es toll, dass sie den Menschen helfen!

  138. remo3 says:

    Ich bin für die Blindenschule Zollikofen , weil sie Menschen helfen die eine Behinderung haben.

  139. follow @geeorge__10 says:

    ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen. Sie helfen Menschen mit einer Behinderung, und das hat einen sehr guten Zweck.

  140. Laura says:

    Ich bin für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittheraphie der Blindenschule Zollikofen, dass auch Menschen mit Behinderungen genau so gleich reiten können, wie Menschen die keine Behinderungen haben.

  141. Fabien Bob Hanskuk says:

    Ich bin für die Blindenschule Zollikofen, weil sie Leuten helfen die nicht alles können. Sie helfen ihnen, das sie das gleiche machen können, wie die, die normal sind.

  142. Céline says:

    Ich bin für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen , da ich selber auch reite und es gut finde das es Freiwillig ist. Deswegen könnte ich mir vorstellen, das es den Kindern und Jugendlichen Spass macht.

    • livia says:

      Hallo Aulon. Der Anerkennungspreis geht immer an Personen, die „freiwillig arbeiten“. Dieses Argument trifft also auf alle drei Nominierten zu. Nähere Infos zu den verschiedenen Tätigkeiten erhältst du auf den entsprechenden Webpages.

  143. Argjend says:

    Ich würde den Anerkennungspreis an die Freiwilligenarbeit der Blindenschule geben, weil ich finde, dass man den blinden Leuten etwas Gutes machen soll und damit die blinden Leute etwas Spass haben.

  144. Bleron says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil die anderen Menschen helfen und das sehr cool ist.

  145. Deniz says:

    ich würde den Anerkennungspreis an die Freiwilligenarbeit der Blindenschule geben, weil es gut für die ist, die nicht sehen können, mal etwas Tolles zu machen.

  146. Leandro says:

    Ich bin für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil ich es gut finde was sie dort machen.

  147. luigi says:

    Ich stimme für Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil die Blinden auch etwas erleben können und es ihnen gut gehen soll.

  148. Sascha says:

    Ich bin für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen. Weil sie kranke oder Behinderte Menschen freiwillig helfen.

  149. Anina says:

    Ich gebe meine Stimme für die heilpädagogischen Reittherapien in der Blindenschule Zollikofen.

  150. Julia says:

    Ich bin für die Blindenschule, weil sie es verdient haben und es auch behinderten gut gehen soll.

  151. ok says:

    Ich bin für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen weil es auch Menschen mit Behinderungen gut gehen soll.

  152. Fabrice says:

    Ich bin für Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen. Ich finde dies eine gute Sache.

  153. Mergim haxhi hoxha says:

    Ich finde die Blindenschule hat verdient viel Geld weil sie machen an Kinder möglich spass haben und Kinder sind Jung sie sollten noch spass haben und leben geniessen solagne sie noch leben

  154. Nejla says:

    Meiner Meinung nach verdienen die Freiwilligenarbeiter in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen den Anerkennungspreis, weil ich denke es ist ein Arbeit der sehr schwer ist, viel Geduld und viel Aufmerksamkeit braucht,denn sie arbeiten mit Menschen die eine Behinderung haben und man muss gut zu ihnen schauen.

  155. Kishore says:

    Ich finde das die Blindenschule den Anerkennungspreis gewinnen sollte, sie geben sich viel mühe und haben sehr viel geduld.

  156. Sandra says:

    Ich wähle Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen, weil die Reittherapie etwas wertvolles für blinde ist, und meiner meinung nach, haben sie es auch am nötigsten.

  157. Lars says:

    Ich stimme für die Blindenschule. Sie haben den Preis verdient, weil sie es verdient haben weil sieden bedürftigen freiwillig helfen.

  158. Abishan says:

    Die Blindenschule hat es verdient den Preis zu bekommen. Weil sie Menschen helfen, die Hilfe brauchen. Sie machen das noch Freiwillig.

  159. Denis says:

    Ich gönne es dem Leiterteam der Mädchenriege TV Zollikofen nicht, weil dort Kids hingehen die unter guten Umständen leben. Im Gegensatz zu den Blinden brauchen die das Geld nicht. Meine Meinung!!!

  160. Fiona says:

    Ich bin für die Reittherapie weil die Leiter dort viel Zeit und Geduld für diese Kinder opfern und sie eine glückliche Zeit beim reiten verbringen können.

  161. K p says:

    Ich bin gegen das Leiterteam Mädchenriege TV Zollikofen, weil das absolut unnötig ist und das kein Mensch nötig hat.

  162. K us K says:

    Leiterteam Mädchenriege TV Zollikofen solte meiner Meinung nach den Preis nicht bekommen, weil sie es nicht dringend brauchen. 🙂

  163. andrea says:

    Ich denke die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie gewinnen sollte weil so vielen menschen geholfen werden kann.

  164. linda says:

    Ich finde , dass die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen den Anerkennungspreis am meisten verdient , weil ich finde es ist ein Arbeit der viel Geduld braucht und auch schwer ist, weil sie arbeiten mit Menschen die eine Behinderung haben und viel Aufmerksamkeit brauchen.

  165. Leyla says:

    Ich bin gegen das Leiterteam Mädchenriege TV Zollikofen weil ich finde dass es nicht nötig ist. Man kann auch in seiner eigenden Freizeit mit seinen Freundinnen treffen und braucht dafür nicht unbedingt ein ganzes Team. Die Blindenschule braucht viel mehr als eine Mädchenriege die pro Woche ca. 2 mal statt findet. Die Blindenschule muss jeden Tag auf die eingeschränkten Leute aufpassen und das ist viel mehr arbeit als nur Mädchen zu unterhalten.

  166. InSl says:

    Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen.
    Weil sie den Menschen helfen und viel Zeit in diese Therapiebetreuung investieren und weil die meisten es auch über mehrere Jahre machen.

    • Ivan says:

      Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen.
      Weil sie den Menschen helfen und viel Zeit in diese Therapiebetreuung investieren und weil die meisten es auch über mehrere Jahre machen.

  167. Leon Machére says:

    Ich stimme ganz sicher für die blindenschule. Sie können es am besten brauchen und haben es am nötigsten.

  168. Celine says:

    Ich stimme für die Reittherapie in der Blindenschule.
    Da ich finde, dass sie einen guten Job machen und den Preis verdient haben. Ich finde es ist auch eine gute Sache, da die blinden so auch eine Möglichkeit haben zu reiten.

  169. Amina says:

    Ich finde die Freiwilligenarbeit der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen hat den Anerkennunspreis verdient. Die Reittherapie ist eine wertvolle Erfahrung für Blinde.

  170. Chiara says:

    Ich denke das die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen es am meisten verdient hat, weil sie anderen Menschen helfen.

  171. baran says:

    Zollikofe mitenang sollte meiner Meinung nach den Anerkennungspreis bekommen, weil wir alle zusammenhalten sollten und das eine gute Chance dafür wäre. 🙂

  172. Lena says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen ,weil ich weiss dass es vielen Menschen helfen wird. Es ist für einen guten Zweck.

  173. loris says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen.

  174. DSwaI says:

    Stimmt für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen, weil die es am nötigsten haben.

    • Yann skurrr says:

      Meiner meinung nach sollte die Mädchenriege den Preis nicht bekommen, weil die Blindenschule es sehr viel nötiger hat und sich mädchen auch einfach in der freizeit treffen können, um sport zu machen.

  175. Leyla says:

    Ich stimme für die Freiwilligenarbeit in der heilpädagogischen Reittherapie der Blindenschule Zollikofen
    Weil sie sehr vielen eingeschränkten Menschen helfen die es wirklich brauchen und es einen sehr guten Zweck hat.

Comments are closed.