Projekt 3’000 Franken 2017 – Vorschläge

Jedes Jahr bietet die Gemeinde Zollikofen ihren Jugendlichen die Gelegenheit, einen Betrag von 3’000 Franken an ein unterstützungswürdiges Projekt zu vergeben.

folgende Personen/Gruppen stehen zur Auswahl:

Sleeper

Der Sleeper ist eine Notschlafstelle für Menschen, die keinen Platz zum Schlafen finden. Sie bietet 20 Schlafplätze, verteilt auf 3 Zimmer (6 Plätze für Frauen, 14 für Männer). Das Angebot im Sleeper ist auf das Nötigste beschränkt. Menschen, die hier für kürzere oder längere Zeit eine Übernachtungsmöglichkeit finden, können duschen oder ihre Sachen deponieren. Für zwei Franken wird ihnen die Wäsche gewaschen. Eine Übernachtung kostet 5 Franken, darin inbegriffen ist ein Frühstück. Der Sleeper bietet jeder Person Unterschlupf, egal, ob sie aus der Stadt Bern stammt oder nicht. Das Altersspektrum reicht vom 20-jährigen Jugendlichen bis zur Frau im Grossmutteralter. Die meisten Menschen, die in die Notschlafstelle kommen, sind obdachlos. Die Notschlafstelle ist jede Nacht geöffnet, auch an Weihnachten. Im gleichen Gebäude wie der Sleeper befindet sich zudem die Gassenküche. Dort gibt es eine warme Mahlzeit für 5 Franken. Zum Teil nutzen Gäste des Sleepers auch das Angebot der Gassenküche.

Der Sleeper ist ein privater Verein. Er finanziert sich über Spenden und soziale Ämter, die eine Kostengutsprache für Menschen aussprechen, die die Einrichtung benützen. Die Einnahmen aus der Bar, die im gleichen Haus ist, kommen ebenfalls in die Kasse.  Ein rund zwanzigköpfiges Team kümmert sich um den Ablauf des Betriebs. Angestellt ist niemand, alle arbeiten freiwillig mit.

http://www.sleeper.ch/

UNICEF – Flüchtlingskrise in Bangladesch

Zu Tausenden strömen derzeit Angehörige der Rohingya aus Burma ins benachbarte Bangladessh. Die meisten von ihnen sind Frauen und Kinder. Auslöser der jüngsten Flüchtlingswelle ist die eskalierende Gewalt zwischen der muslimischen Minderheit und den burmesischen Sicherheitskräften.

Die Rohingya werden im buddhistisch geprägten Burma seit vielen Jahren ausgegrenzt. Viele von ihnen leben in grosser Armut, die Staatsbürgerschaft ist ihnen verwehrt. In den letzten Jahren wurde Bangladesch zu ihrem Zufluchtsort. 32’000 der schätzungsweise bis zu einer halben Million Rohingya in Bangladesh sind heute als Flüchtlinge anerkannt.

Seit Ende August kommen täglich neue Flüchtlinge im Hinterland der Küstenstadt Cox’s Bazar an. Der Zustrom verschärft nicht nur die bestehende prekäre Situation der Rohingya in Bangladesch, sondern setzt auch die ohnehin fragilen sozialen und wirtschaftlichen Strukturen von Cox’s Bazar unter Druck. Die informellen Camps im Dschungel sind überfüllt, die Infrastrukturen überlastet. Sauberes Wasser oder Toiletten fehlen. Verschärft wird die Situation durch Überschwemmungen und den anhaltenden Monsunregen.

UNICEF setzt sich in Bangladesch für die Rohingya-Kinder ein. Das Kinderhilfswerk sichert die Versorgung mit sauberem Trinkwasser, richtet sanitäre Anlagen ein und gibt Hygieneartikel ab. Kinder werden auf Anzeichen von Mangelernährung untersucht, wenn nötig entsprechend behandelt, sowie gegen Krankheiten wie Masern und Röteln geimpft. Darüber hinaus richtet UNICEF kinderfreundliche Zonen ein und stellt sicher, dass die Kinder zur Schule gehen können.

https://www.unicef.ch/de

Rotkreuzhilfe für die Opfer der Syrienkrise

Seit dem Ausbruch des Konfliktes im März 2011 hat sich die humanitäre Lage in Syrien dramatisch verschlechtert. Der bewaffnete Konflikt hat nicht nur fast fünf Millionen Menschen in die Flucht ins Ausland getrieben. Er forderte bereits über 270’000 Tote, viele davon Zivilisten, sowie über eine Million Verletzte und hat die einst gute Gesundheitsversorgung des Landes fast zum Erliegen gebracht. Ärzte, Krankenschwestern und Pflegepersonal starben, wurden vertrieben oder sind ins Ausland geflüchtet. Rund 60 Prozent der Spitäler und Gesundheitszentren sind zerstört, es fehlt an medizinischem Material.

Der Syrisch Arabische Rote Halbmond unterstützt trotz schwieriger Bedingungen die auf Hilfe angewiesene Bevölkerung im ganzen Land. Dank ihres landesweiten Netzes von Mitarbeitenden und Freiwilligen kann er bis heute die Menschen auch in abgelegenen Gebieten immer wieder mit Hilfsgütern und medizinscher Hilfe erreichen. Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) unterstützt seit Anfang 2016 die Arbeit des Syrischen Arabischen Roten Halbmondes (SARC) im Gesundheitsbereich im Südwesten des kriegsgeplagten Landes

https://www.redcross.ch/de

Beiträge zu “Projekt 3000

  1. 13-ShirinDavid sagt:

    Ich bin für sleeper weil sie für wenig Geld einen Platz zum schlafen & essen anbieten.
    Meiner Meinung nach ist Essen & Schalfen etwas wichtges im Leben.

  2. 7..... sagt:

    Ich bin für die Sleeper weil sie jeden Nacht verfügbar sind und Obdachlosen Leute für ganz wenig Geld und deswegen haben sie 3000 Geld verdient da sie für wenig Geld jemanden schlafen, essen, trinken lassen und eben dann nicht so viel verdienen (die, die arbeiten)

  3. 6kalaladibala sagt:

    Es war schwirieg zu Wählen, weil ich finde die 3000 Fr. haben alle verdient. Aber da ich das gefühl habe das, das Rotkreuzhilfe für die Opfer der Syrienkrise es mehr verdient hatt wähle ich auch SRK aber wobei ich finde die sleeper haben das genau so gut verdient wie die Rotkreuzhilfe für die Opfer der Syrienkrise.

  4. 10-Abbas Abdul Auch: Abdullah. Achmed, Ahmed Ahmed Ahmet.: “ Aladdin “. Ali mohamed kachba sagt:

    Ich stimme für das rote Kreuz.

  5. 16-Hallo sagt:

    Ich bin für die Rotkreuzhilfe, weil die Krise in Syrien für die Menschen dort schwierig ist und sie Hilfe brauchen.

  6. 12 lacht sagt:

    ich bin für den sleeper, weil sie einen ort zum schlafen zum aufwermen und sie bekommen essen. ein risen forteil es kostet nur 3 Fr. im winter können sie sich dort aufwermen. klar sind die andere auch wichtig aber ich finde den sleeper sehr wicht weil es viel platz hat, sich wermen können , sie können dort essen und schlafen.

  7. 14- sagt:

    ich wähle für Rotkreuzhilfe weil ich finde sie brauchen das Geld am meisten sie helfen Flüchtlinge vorallem Kindern

  8. 5Starbucks sagt:

    Ich würde mich wahrscheinlich für das UNICEF Projekt entscheiden, da ich Trinkwasser und Gute Sanitär Anlagen sehr wichtig finde.

  9. 3 kmn buuuuuh sagt:

    ich bin für Sleeper weil sie 3000.- gut brauchen weil für 5.- übernachten sehr wenig ist und ich glaub sie sind abunzu sehr knapp bei Kasse.

  10. 9 i sagt:

    Rotkreuzhilfe für die Opfer der Syrienkrise
    sollte den Preis bekommen
    weil dort Menschen sterben, man sollte denen helfen die keine chance haben selber zu überleben
    in Syrien sterben mehrer Tausend Menschen und Kinder
    In Syrien können nicht alle Flüchtlinge flüchten
    man sollte den Kinder helfen in Syrien die ihre Mutter oder Vater verloren haben und NIEMAND ihnen mehr helfen kann zu überleben

  11. 11 gandi sagt:

    Ich stimme für den Sleeper, weil ich es gut finde, dass Menschen ohne zuhause auch so nicht auf der Strasse übernachten müssen.

  12. 10-hallo vater hallo muetter sagt:

    Ich bin wähle die Rotekreuzhilfe, weil wir Menschen in der Schweiz im Überfluss leben während die Kinder und Menschen dort verhungern .

  13. 20. sagt:

    Ich finde, es ist sehr schwierig abzustimmen, da alle die 3’000 franken verdienen. Den Sleeper finde ich sehr gut, da es, vorallem jetzt weil es kalt ist, dass Leute einen Platz haben bei dem sie nicht erfrieren,sie in ruhe Schlafen können und ein Dach über dem Kopf haben. Deswegen stimme ich für den Sleeper

  14. 10_Valentina_ sagt:

    ich bin ganz klar für die Rotkreuzhilfe . Sie sollten auch Erlaubnis bekommen von Ärzten Untersucht zu werden mit guter Medizin. Die Menschen in Syrien brauchen viel Hilfe und mit diesen 3000-. könnten wir ihnen eine grosse Hilfe sein .Es gibt leider viel zu viele Kinder die alleine durchs Meer geflüchtet sind (ohne Eltern). ich währe echt froh wenn wir ihnen helfen könnten.

  15. -11Elisabeth sagt:

    Ich stimme für die Opfer der Syrienkrise, weil ich will das kein Eintzieges Kind alleine durch das grosse Meer flüchten muss. Denn es gibt auch Leute in der schule wo auch durch das grosse Meer geflüchtet sind, dass gibt keine guten Erinnerungen zurück. Z.B ich selber bin von meinem Heimatland geflüchtent undtzwahr mit 3 Jahren und ich weiss von eigenen Erfahrung, umso älter man wird, umso mehr kann man sich an den krieg erinnern. und ich glaube das wir ihnen mit diesen 3000Fr eine sehr grosse Hilfe sein können.

  16. 14 Barbi sagt:

    Ich stimme für den Rotkreuzhilfe, weil sie denn Menschen in Syrien helfen und die Menschen dort schon seit 6-7 Jahre lang Krieg haben und kein zuhause haben.

  17. -12 5555 sagt:

    ich finde Sleeper denn die haben wie ich finde viel zu wenig Betten, denn es gibt durchaus mehr Leute hier die diese Hilfe gebrauche könnten. Klar die anderen können das Geld auch sehr gut gebrauchen aber für das Rote Kreuz und Unicef gibt es sehr viele Spende Aktionen und für Sleeper halt eben nicht.

  18. 7 Jon Snow sagt:

    Ich gebe meine Stimme für Sleeper , weil sie Notunterkünfte für Obdachlose gewähren. Ich weiss dass die anderen Projekte z.b die in Syrien auch das Geld brauchen. Aber ich finde wir sollten bei uns Anfangen und uns nachher vorarbeiten.

  19. -13KürbisWolf sagt:

    ich bin für Sleeper weil die Menschen nur 5 Franken zahlen müssen für eine Nacht. Und wenn sie das Geld bekommen können sie sich mehr Schlafplätze leisten und die Zimmer auch für einen günstigere Preis anbieten.

  20. 3lolipop sagt:

    Ich finde Rotkreuzhilfe sollte die 3000 fr bekommen denn es könnte jeder von uns gebrauchen.

  21. 1-Xim7x sagt:

    Ich stimme für den Sleeper, weil ich es gut finde, dass Menschen ohne zuhause auch so nicht auf der Strasse übernachten müssen. Auserdem ging das Projekt 3000 in den letzten Jahren ins Ausland, weshalb ich finde das man auchmal ein Projekt in der Schweiz unterstützen könnte.

  22. 2- Xamira7x sagt:

    Ich stimme für den Sleeper weil ich es gut finde das es Unterschlupf für Obdachlose gibt. Ausserdem ging
    das Projekt 3000 auch schon die letzten Jahre ins Ausland, warum nicht mal in der Schweiz helfen wenn man hier ja auch hilfe benötigt.

  23. -7e sagt:

    Ich finde das sie die 3000 Franken an Flüchtlingskreis in Bangladesch geben, weil sie das Geld am besten brauchen können!

  24. g8 sagt:

    Meiner Meinung nach finde ich soll UNICEF- Flüchtlings in Bangladesch den preis bekommen,weil sie es am meisten brauchen und wo kinder sind finde ich es am schlimmsten wen mann ihnen nicht hilft .

  25. 6-MacBook sagt:

    Ich finde, dass es das Rotekreuz und UNICEF beide verdient haben. Wenn ich mich aber entscheiden müsste würde ich mir für das Rotekreuz entscheiden. Wir sehen schon seit einpaar Jahren immer wieder Flüchtlinge aus Syrien, auch die, die kein Geld haben und ein Dach unter dem Kopf haben wollen. UNICEF ist schon eine sehr grosse Hilfe und da wie auch noch nicht so viel gesehen haben finde ich, dass es das Rotekreuz mehr verdient.

  26. 5-epper sagt:

    Ist eine sehr schwierige Entscheidung. In meiner Sicht bin ich fürRotkreuzhilfe für die Opfer der Syrienkrise. Ich sehe auf Internetseiten meistens was dort geschehen ist. Es sieht sehr schrecklich aus und ich finde Gesundheit geht vor.

  27. 11_LeBronJames sagt:

    Ich stimme für den Sleeper weil ich finde das man den Schlaf braucht. Und dazu ist es auch noch Billig.

  28. 12 Percy sagt:

    Ich stimme für sleeper weil ich auch nicht gut schlafen kann und das ist sehr schmerzhaft für mich. Und es ist nicht gesund wenn man wenig schaf hat. Liebe grüsse Percy

  29. 14- Bear sagt:

    Ich finde meine sollte das Geld an UNICEF geben weil sie Kinder helfen und die unterstützen.

  30. 16irgendöper. sagt:

    Ich bin für UNICEF das Geld brauchen sie am meisten. Insbesondere leben sie in einem schlechten Zustand.

  31. 20Fifi sagt:

    Ich finde, dass es das Rotekreuz und die UNICEF beide verdient haben den Preis zu bekommen. Täglich helfen sie Flüchtlingen. Ich kann mich zwischen den beiden nicht entscheiden, beide setzen sich sehr gut ein.

  32. 19#3052 sagt:

    Ich konnte mich nicht entscheiden ob UNICEF oder Rotkreuz denn Preis gewinnen soll denn ich finde es sehr schön das sie den Menschen die es nicht gut geht helfen.

  33. 4 yenino sagt:

    Es ist sehr schwierig zu sagen auch so wie die meisten Kommentare erwähnen sich zu entscheiden oder zu sagen welches am meisten Hilfe braucht. Ich würde allen helfen wenn ich könnte!!! Wen ich mich aber entscheiden muss würde ich für das Rote Kreuz stimmen. In Syrien ist schon lange ein Konflikt ausgebrochen und man hört immer wieder schlechte Nachricht. Jeden tag sterben ein duzten Menschen und ich kann mir nicht vorstellen das jemand so eine Vergangenheit voller angst und schrecken hat. Ich wünsche mir die Menschen die aus ihren Land geflüchtet sind wieder dort hin in ihre Heimat zurückkehren können und dort ein schönes Leben leben.

  34. 17-Günter Lauch sagt:

    Ich kann mich nicht zwischen UNICEF und dem Roten kreuz entscheiden, denn es haben beide Organisatoren einen Guten Hintergrund und könnten das Geld gut gebrauchen.

  35. -5... sagt:

    Ich finde es sehr schwierig mich zu entscheiden, jedoch entscheide ich mich fürs Rote Kreuz, weil das Rote Kreuz für alle und jenes einsetzt. Ich finde es nicht schön wenn in anderen Ländern Krieg herrscht wie in Syrien.

  36. 6_somebody sagt:

    Es ist schwierig sich zu entscheiden, weil ich alles wichtig finde! Aber ich stimme für das schweizerische rote Kreuz, weil ich finde das der Krieg in Syrien schon sehr lange ist und die Menschen dort ein besseres Leben mit besserer Gesundheit verdient haben!

  37. 15 uhr sagt:

    Ich bin für UNICEF ,weil sie die leuten ohne sauberes Wasser haben, ein sauberes Wasser geben

  38. 7 its mee sagt:

    Für mich ist es sehr schwierig mich zu entscheiden, bin aber denoch für UNICEF. Ich finde einfach, das Menschen nicht sterben sollten, nur weil sie kein WC oder Wasser zum Waschen haben.

  39. 14: )bananastar sagt:

    ich finde das sehr schwierig zwischen diese drei Leute abzustimmen denn alle sollten das Geld bekommen doch ich stimme für die UNICEF den die Leute in Bangladesch haben kein richtiges WC oder Trinkwasser und sie leben in einen Dschungel deswegen bin ich für die UNICEF

  40. 111122345 sagt:

    Ich finde Sleepers sollte das Geld bekommen weil Unicef und das Rotekreuz grosse Organisationen sind und das Geld wahrscheinlich an den Mitarbeitern geht anstatt den Armen

  41. 7 sagt:

    Ich finde, dass es alle verdient haben Unterstützung zu bekommen. Es ist sehr schwierig zu sagen welches Projekt am meisten Hilfe braucht. Ich stimme jedoch für den Sleeper, da ich es schlimm finde ohne Schutz in der Kälte zu schlafen, vor allem in dieser Jahreszeit. Die meisten haben kein Geld für eine warme Kleidung.

  42. 19Smoothie sagt:

    Ich finde das Projekt Sleeper sehr gut weil sie Menschen die auf der Strasse leben unterstützen.
    Die anderen zwei Projekte finde ich auch sehr gut aber es sind sehr grosse Hilfswerke und bekommen schon sehr viele Spenden und Sleeper ist eine Private Organisation und bekommt sicher weniger Spenden.

  43. 21 Salmon sagt:

    Für mich ist es momentan noch sehr schwierig mich für eins der drei zu entscheiden. Zum einten hat es der Sleeper Verein definitiv verdient das sie vielleicht mit dem Geld sogar noch mehr Schlafplätze anbieten können und für mehr Versorgung zu sorgen.
    Andererseits könnte das Rotekreuz die 3’000 CHF gut einsetzen um den Leuten in Syrien zu helfen und ihnen mehr Unterschlupf zu bieten.
    Auch die UNICEF ist

  44. 8 sagt:

    Ich finde auch dass alle 3 es verdient hätten aber ich würde den Sleeper unterstützen, da sie dort vermutlich nicht soviel Spenden bekommen wie die anderen.

  45. 19Smoothie sagt:

    Es ist sehr schwierig mich für ein Projekt zu entscheiden weil meiner Meinung nach eigentlich alle Projekte den Preis verdient hätten. Sleeper finde ich sehr gut weil Menschen die auf der Strasse leben die Möglichkeit bekommen in einem Bett zu schlafen und eine warme Mahlzeit zu Essen. Ich finde dieses Projekt sehr toll. Auch die beiden Projekte die Flüchtlinge unterstützen finde ich sehr gut denn diese haben meist fast gar nichts mehr wenn sie geflohen sind.

  46. 20 sauacréém sagt:

    Ich finde, es ist sehr schwierig abzustimmen, da alle die 3’000 franken verdienen. Den Sleeper finde ich sehr gut, da es, vorallem jetzt weil es kalt ist, dass Leute einen Platz haben bei dem sie nicht verfrieren und da sie ruhe Schlafen können und ein Dach über dem Kopf haben. Die UNICEF finde ich aber genauso wichtig. Wir haben hier keine richtige Vorstellung wie das ist, für sie. Die 3’000 Franken verdienen sie auch sehr, nur denke ich das die UNICEF ein grosses Unternehmen ist, sehr international und schon viel Geld von dem Ausland und andern Leuten bekommen. Ich finde auch, dass das rote Kreuz dies genauso verdient, da Syrien schon seit Jahren in Krisensituationen ist, schon so viele Familien zerbrochen sind und durch den Krieg und so viele Opfer gibt, das Kinder und andere Flüchtlinge vielleicht sogar alleine hier sind, dass wir diese unterstützen. Ich finde aber auch, dass die UNICEF mit ihrer Organisation sowie das Rote Kreuz dies genauso verdient.

  47. 129bbb sagt:

    ich finde die Syrien Hilfe sollte das Geld bekommen. Da die Menschen dort sehr leiden müssen. Aber mann sollte auch die anderen unterstützen aber für mich sind die 3000Fr in Syrien am besten

  48. 2 Domme sagt:

    Ich finde eigentlich das alle drei Projekte das Geld verdient hätten. Alle Projekte machen etwas für die Menschen. Ich finde es sehr schwierig hier zu entscheiden.

  49. 2. Ursula sagt:

    Ich finde dass die 3’000 Franken sollen an UNICEF gespendet werden weil, es sehr traurig ist wenn man unschuldige Menschen umbringt jeder Menschen ist gleich.

  50. 7 its mee sagt:

    Ich finde es sollte das Sleeper oder das Unicef Team bekommen, weil sie Menschen helfen. Die Syrienkrise ist schon länger her und ich finde es bringt nicht mehr viel dort etwas zu helfen.

  51. 17mrApenzeller sagt:

    Ich bin dafür das mann für Syrien stimmt weil es posten immer alle PrayforParis und so weil es isst ja nicht normal das was in dieser Stadt passiert und so aber niemand kümmert sich um die Länder die Krieg haben die mit Waffen,Patzer,Bomben ,Raketen usw attackiert werden deshalb sollte das Rotekreuz die der Syrienkrise geholfen werden! weil niemand von und kann was beschreiben wie es anfüllt wenn man von Panzern Raketen und gutausgebildeten Soldaten angegriffen wird !

  52. -6 sagt:

    Syrien hat seid 6-7 Jahren krieg und die kleinen Kinder erleben so früh schon so schlimme Sachen und deswegen bin ich für das Rotekreuz die für die Kinder da sind..

  53. 10currydyler sagt:

    Ich stimme für Sleeper, weil man nur für fünf franken kann man übernachten und mann bekommt auch essen

  54. 8 * :) * sagt:

    Eine sehr schwierige Entscheidung aber ich stimme für Sleeper es gibt viele Obdachlosen die wärme, schlaf und essen gut gebrauchen könnten für nur 5.-

  55. 3...sagt sagt:

    Ich finde dass die 3’000 Franken UNICEF gewinnen sollte weil sie sich für die Menschen einsetzten die von ihrem Heimatland fliehen und es mehr als nötig haben weil sie kein zuhause haben, nichts zu essen und immer wieder gejagt und getötet werden.

  56. -6NumeSoEMönsch sagt:

    Nach meiner Meinung sollte das Rotekreuz die 3’ooo Franken verdient haben. da sie für die Armen Kinder und Erwachsenen immer da sind und jedes einzelne Kind, Mutter sowie der Vater unterstützen.! Und ja…

  57. 9:) sagt:

    Ich würde die 3000Fr an der UNICEF oder Dem Rotkreuzhilfe geben weil sie es brauchen um sich zu ernähren! Und die Menschen dort haben auch sicher Freude…

  58. 12 TVG sagt:

    Ich bin für das Rotkreuz weil sie vielen Leuten in Syrien das Leben retten. Und sich um die Verletzten kümmern und ihnen helfen.

  59. 19Apenzeller sagt:

    ich stimme für Bangladesch, weil die menschen dort einfach verfolgt und getötet werden nur weil sie einen anderen glauben haben.Sie haben das Geld am dringendsten nötig.

  60. -5 #l.g#! sagt:

    Ich bin für Sleeper, weil man für nur 5.- eine Übernachtung und Frühstück bekommt.
    Also ich finde das sehr toll!

  61. 08Appenzellflaudergirl sagt:

    ich finde es sehr schwierig sich zu entscheiden aber ich bin für Bangladesch weil das land das Geld dringender braucht. beide Länder brauchen das geld aber es wurde Bangladesch noch nicht so „viel“ gespendet.

  62. 9Bääärnergirl sagt:

    Ich finde Bangladesch und Syrien sind beide sehr wichtig.
    Aber ich finde Syrien braucht wirklich sehr grosse Hilfe, weil der Krieg schon seit 2011 ist.
    Die vielen Leute die Medizin brauchen, und auch die Pflegefachleute brauchen dringend Hilfe.

      • 9Bääärnergirl sagt:

        Ja aber ich finde dass überall irgend eine Spendeaktion von UNICEF ist.
        Ich habe noch nie eine Spende ans Rote Kreuz gesehen.
        Aber jeder hat seine eigene Meinung;)

  63. 07yourqueen sagt:

    Ich finde das Syrien die 3’000 Fr.- auch wenn Syrien schon mehr Geld bekommen hat, aber man sollte zuerst etwas aufbauen und dann weitere sachen „erledigen.“ Eins nach dem anderen…

  64. 16-Maoammoon sagt:

    Ich finde Unicef hat es verdient, weil sie einfach für die Leute schauen und sie versorgen.
    Auch, das sie zu essen kriegen und zum Beispiel in die Schule gehen können

  65. 17-steckdose :) sagt:

    Ich bin für UNICEF – Flüchtlingskrise in Bangladesch, weil ich es toll finde, dass Kinder sauberes Trinkwasser bekommen würden und auch zur Schule gehen dürfen. Deshalb finde ich, das sie die 3000.- bekommen sollten. 🙂

  66. - 12#40000 sagt:

    Ich bin für Sleeper, weil ich in Deutschland auf dem Kiez(Raperbahn) war und ganz viele Obdachlose gesehen habe,alle haben für Geld gebettelt.

  67. 14 LAGz sagt:

    Es sind alles gute Projekte. Ich bin für das rote Kreuz, weil es den Menschen dort nicht so gut geht und man ihnen helfen muss.

  68. 11-#ICH sagt:

    Ich bin für Sleeper, weil sie fielen Leuten etwas zu Essen anbiten und nur 5.- verlangen.

  69. 18-handcreme amk sagt:

    ich finde rotkreuzhilfe sollte die 3000.- kriegen weil sie in syrien nach soo viele jahre krieg hilfe von uns kriegen könnten.

  70. 3#Legendenkommentäter sagt:

    Ich bin der Meinung, dass das Projekt Sleeper den Preis gewinnen sollte. Immer wenn ich in Bern durch die Strassen gehe und Obdachlose sehe, wünsche ich mir, dass es niemandem so gehen muss wie Ihnen. Deswegen #JA für Sleeper!!!

  71. 2 Abdulah sagt:

    ich finde Unicef soll die 3000.- bekommen weil Syrien ist schon sehr viel Geld geflossen und das in Bangladessh ist fast unbekannt und es fliehen ja mehr Frauen und Kinder und diese Frauen und kinder sollen unterstütz werden .

  72. 16HERR DÖNER sagt:

    Ich stimme für das rote Kreuz weil sie für die in Syrien helfen weil sie kein zuhause und sie brauchen Medizin.

  73. 14jjj sagt:

    ich finde es echt schwirig mich zu entscheiden zwischen bangladesch und syrien ich finde beides sehr wichtig. In bangladesch geht es um die religion und in syrien kämpfen sie mit dem IS es ist ech schwirig beide brauchen das geld, beide sind in schwirigen Situationen und bei beiden sind auch Kinder beteiligt die das in ihrem Leben nie vergessen werden. Ich entscheide mich für bangladesch weil Syerien glaube ich schon mehr Geld bekommen hat und viele gar nichts wisse über Bangladesch.

    • 08Appenzellflaudergirl sagt:

      heii 14jjj Ich bin auch deiner Meinung weil auch wenn wir das geld Syrien spenden bringt es zwar etwas aber es müssen so viele versorgt werden.

  74. 8fritz sagt:

    Ich bin für das rote Kreuz weil es dort seit mehreren Jahren Krieg gab und jeden Tag viele Menschen dort verhungern und es um Leben und Tot geht und jedes Jahr sehr viele Menschen sterben da sie dort keine Sicherheit haben

  75. 18-HMRW71 sagt:

    Ich stimme für den Sleeper, weil schlafen ist etwas vom wichtigsten im Leben. Wenn ich schlafen gehe überlege ich immer wie das ist kein warmes Bett, kein Zimmer und kein Bett zu haben, dass das hart sein muss.

  76. 13 Anin sagt:

    Ich stimme für das rote Kreuz weil es schon über 270’000 Tote gab und nicht noch mehr schterben sollen.

  77. 8cr7 sagt:

    Ich finde die in Syrien sollten die 3000.-fr bekommen weil die in Syrien brauchen Nahrung, Pflege und Medikamente. Es geht in Syrien um Leben und tot nicht wie bei Sleeper ums Schlafen.

  78. 10 kek von Grauholz sagt:

    Ich finde das Unicef Flüchtlings kriese in Bangladesch den Preis gewinnen soll weil sie nicht mehr viele leute aufnehmen können und das heisst mehr Leute sterbern und das will ja keiner das novh mehr Leute sterben

  79. 3 Fritz Hebischer. sagt:

    Ich stimme für die Syirien weil sie schon 5 Jahre Krieg haben und sie umbedingt 3000fr brauchen.

  80. 17-HCM6 sagt:

    ich finde das Sleeper das Geld bekommt weil sie Schlafplätze haben für die wo kein Schlafplätze haben.

  81. 11-Volleyqueen sagt:

    ich bin für das Rotekreuz,weil ich finde das sie es verdient haben, da sie schon über 6 Jahre Krig haben.

  82. -5 ANONYM ;) sagt:

    Ich wäre stark für das Rote Kreuz, weil es dort schon viele tote gibt und ich das wenn möglich verhindern möchte dass mehr unschuldige Menschen sterben. Ich würde die 3000 ihnen geben damit sie entweder Schutz bekommen oder in ein anderes Land auswandern können oder Nahrung etc… bekommen!

  83. 15Herr Dürzza sagt:

    Ich finde das mit der UNICEF gut weil sie helfen Muslime das sie weniger getöte werden und aus den eigenen Land nicht vertrieben werden.und das die Kinder in der Schule können gehen.

  84. - 12Karma*(; sagt:

    Ich bin für das Rote Kreuz, weil sie den Flüchtlingen in Syrien helfen seit 2016. In Syrien herscht seit 6 Jahren Krieg.:(Ich finde sie haben Hilfe verdient.

  85. -6 rastasqueen sagt:

    Die in Syrien barchen Gesundheit, Pflege und Ernährung. Sie sollten das Geld bekommen

  86. 5 dönerqueen sagt:

    Ich bin für die Rotkreuzhilfe für die Opfer der Syrienkrise, weil die Krise in Syrien für die Menschen dort sehr schwierig ist und viele Leute sterben. Ich denke sie brauchen die 3 000.- am meisten, weil es dort um Leben und Tod geht. Die Menschen dort brauchen Nahrung und Ärzte. 🙂

  87. -6 rastasqueen sagt:

    Ich würde die 3 000.- an der Rotkreuz für die Opfer der Syrienkrise, weil die Kinder dort seit 2011 leiden und fast kein essen haben und da durch viel weniger Menschen sterben, wenn sie das Geld gewinnen

  88. 13 jÄNÜÜ BÄNÜÜÜ sagt:

    Ich bin für die Rotkreuzhilfe für die Opfer der Syrienkrise, weil sie brauchen Gesundheit und Hilfe. Ich finde es wichtig dass sie unterstüzt werden.

  89. 9 sagt:

    Ich stimme für Rotkreuzhilfe für die Opfer der Syrienkrise, weil ich denke ihre Situation ist viel schlimmer. Sie müssen um ihren Leben kämpfen und es gibt viele kleine Kinder deren Eltern gestorben sind. Sie brauchen Hilfe ,aber das heisst nicht, dass die anderen keine Hilfe brauchen, wenn ich konnte hätte ich für alle gestimmt.

  90. 2o lol sagt:

    Ich bin für die Flüchtlingskrise in Bangladesch, weil es sehr wichtig ist wenn die Flüchtlinge Wasser zu trinken haben und gut versorgt werden.

  91. 16 - Chelene sagt:

    Ich finde dass die UNICEF das Geld bekommen sollte weil die Flüchtlingskrise in Bangladesch noch nicht so bekannt ist und so noch nicht so viel Geld gespendet wurde.

  92. 23. Como est tas? sagt:

    Meiner Meinung nach sollte: Rotkreuzhilfe für die Opfer der Syrienkrise gewählt werden, denn die Menschen in Syrien sind dringend auf Hilfe angewiesen. Ich finde es wichtig, dass die Opfer unterstützt werden.

  93. 8 sagt:

    ich stimme für den Sleeper will ich es gut finde das Obdachlose nicht auf der Strasse übernachten müssen

  94. 21 lol sagt:

    Ich bin für die Rotkreuzhilfe in Syrien, weil sie Hilfe brauchen um Gesund zu bleiben und wenn sie verletzt sind ist es gut wenn sie dann Hilfe haben um wieder gesund zu werden.

  95. 11 Ein Kommentar sagt:

    Ich bin für das Rotekreuz , weil es viele Tote in Syrien gibt und sie schnell Hilfe bekommen müssen.

  96. 10 Nath sagt:

    Ich finde das UNICEF das Geld gut gebrauchen könnte. Es ist toll das UNICEF sich um die Bildung und die Gesundheit der Kinder sorgt und einsetzt.

  97. 15KatjaundChantal sagt:

    Ich finde, dass UNICEF die 3000.- bekommen sollte, weil ich den Sleeper unnötig finde und in Syrien schon viel gespendet wurde.

  98. 13 #unfähig sagt:

    Ich bin für Sleeper, weil Schlafen sehr wichtig ist. Alle Menschen sollten Schlafen können!!!!!!!!!!!!

  99. 17 - :) sagt:

    Ich finde das Geld sollte an die UNICEF gespendet werden, weil die Leute es momentan sehr nötig haben und man ihnen so schnell wie möglich helfen soll

  100. 007 James Le Bronx sagt:

    Ich stimme für die Rotkreuzhilfe für die Opfer der Syrienkrise. Ich finde, dass es diese Menschen recht nötig haben, zumindest medizinische Unterstützung zu bekommen.

  101. 13-okay sagt:

    ich stimme für den Sleeper Verein. Da Schlafen eine sehr wichtige Rolle im Leben spielt, sollte man gut schlafen können. Schlechter Schlaf kann zu vielen verschiedenen Krankheiten führen. Man merkt kaum das es sehr vielen Menschen in der Schweiz sehr schlecht geht, weil es eben auch sehr vielen sehr gut geht.

  102. 14: ) sagt:

    Ich bin für den Sleeper da Meiner Meinung nach in Bern oder auch sonst in der Schweiz viel Menschen kein Zuhause haben, natürlich tun mir die Kinder und Familien in den Krisengebieten auch leid jedoch schaut jeder nur auf sie und vergiss das es in unsere Stadt sehr vielen Menschen nicht so gut geht und sich kaum ernähren können.

  103. 3- huhihästli sagt:

    Ich finde die Rotkreuzhilfe sollte hilfe bekommen, da dadurch deutlich weniger Menschen sterben würden. Sie haben denke ich mal die schlechteste Lebenslage momentan. Wir müssen ihnen helfen!

  104. 5 Kaktus sagt:

    Ich werde meine Stimme an das Rote Kreuz vergeben, da ich es super finde, dass sie den Roten Halbmond unterstützen.

  105. Baba-aller-Babas #2 sagt:

    Ich find die 3000 Franken sollten an die Rotkreuzhilfe vergeben werden, weil der Krieg in Syrien für die Menschen dort sehr schwierig ist und sie Hilfe brauchen.

  106. 8TEF sagt:

    Ich finde, dass die UNICEF die 3000 Franken bekommen sollten. Den es ist wichtig, dass die kleinen Kinder vor Krankheiten gesxhütz werden. Vorallem wen man den Rohingya jetzt nicht hilft, stirb ein alter Volksstamm aus.

  107. 16j sagt:

    Ich bin für die Rotekreuzhilfe der Opfer von der Syrienkrise, weil sie schon sehr lange Krieg führen und viele keine Unterkunft haben und man ihnen helfen sollte!

  108. 11 :) sagt:

    Ich finde das Projekt 3000 sollte an das Rote Kreuz gehen ,weil die Menschen in Syrien schon lange am leiden sind und Hilfe brauchen.

  109. 18leleKEK sagt:

    Ich Stimme für den Sleeper. Ich finde, dass es im Winter viel zu kalt ist um draussen zu leben. Ich finde, dass jeder Mensch ein Bett braucht um gesund zu leben.

  110. Numero 9 CamZink sagt:

    Ich bin für UNICEF, da die Menschen dort so schnell als möglich viel Geld benötigen um den Menschen zu helfen aus ihrer Notlage heraus zu kommen.

  111. 6 Peter sagt:

    Meine stimme bekommt das rote Kreuz, viele sind dort ums Leben gekommen und ich finde es Zeit unseren Beitrag dazu zu leisten um ihnen zu helfen.

  112. 12 es sagt:

    Ich würde die 3000 Franken de Opfern von Syrien geben, weil sie schon länger in der Krise sind.

  113. - 15 sagt:

    Ich bin für das rote Kreuz in Syrien, weil es ihnen dort wirklich nicht gut geht. Ich finde es gut dass, das rote Kreuz zusammen mit der Organisation in Syrien arbeitet.

  114. 17J.isteinKek sagt:

    Ich stimme für den Sleeper. Ich Persönlich finde, dass man im Winter ohne eine Notschlafstelle nicht überleben könnte.

  115. #14 sagt:

    Ich stimme für: Rotkreuzhilfe für die Opfer der Syrienkrise. In Syrien hat es schon lange Krieg, sie haben sehr wahrscheinlich Familienmitglieder und Freunde verloren. Sie sind ausserdem dramatisiert mit dem dass sie gesehen haben. Jetzt müssen wir sie Helfen!!!

  116. 6-pikachu sagt:

    Ich finde alle drei Postulate gut und doch kann ich mich nicht richtig entscheiden, welches ich nehmen soll.
    Sleeper ist gut gedacht für die Obdachlosen und die UNICEF finde ich eine tolle Idee, doch ich finde das Rotekreuzhilfe meine Stimme abgebe. Ich hab auch gehört und gelesen, dass einige freiwillige gestorben sind. Sie riskieren ihr Leben um die Menschen in Syrien zu helfen. Sie wollten nur helfen!

  117. 5nicee sagt:

    Ich bin für die Rotekreuzhilfe weil es in Syrien kein Ärzte kein Krankenschwester und kein Pflegepersonal hat und es sind 60% Spitäler und Gesundheitszentren zerstört geworden.

  118. -8 sagt:

    Ich bin für den Sleeper, weil ich es gut finde das wen man Obdachlos ist dort für 5 Franken schlafen kann.

  119. 11#Bangladesch army sagt:

    Ich bin für die UNICEF, da ich da ich es schlimm find das viele Menschen kein essen haben

  120. -7 sagt:

    Ich bin für den Sleeper weil Leute die auf der Strasse leben sollten, nicht draussen übernachten müssen.
    Ich finde auch dass zum bespiel jemand der Zuhause Stress hat dorthin gehen kann.

  121. 12 #Bangladesch army sagt:

    ich bin für die Unicef, weil mir Hungersnot nicht schmeckt und viele an Hungersnot sterben

  122. 3turkish sagt:

    Ich finde dass das rotekreuzhilfe das Geld bekommen sollte weil es die menschen in Syrien nötiger haben weil ich selber die Menschen aus Syrien sah als ich in denn Ferien war und das war in der Türkei also war es dort sogar besser dennoch hatten sie kein essen und wer weiss wie lange es dauert bis sie denn einmischen ruhigeren ort in Syrien auch bombardieren ich finde wir sollten nicht mehr warten sondern endlich handeln die Menschen hunger, ergangen, noch schlimmer werden getötet und wir überlegen noch wem wir die 3000 Franken übergeben sollen es ist einfach ganz klar Syrien. Vielleicht können wir einpaar menschen noch retten ( ich hoffe es) HELFEN WIR IHNEN BEVOR ES ZU SPÄT IST!!!

  123. 13 Fipu sagt:

    Ich bin für die UNICEF, weil die Menschen in Bangladesh hilfe brauchen sie haben kein Essen nichts zu Trinken kein Zuhause.

  124. -2xx22xx sagt:

    Ich bin für Syrisch Arabische Rote Halbmond den sie helfen obwohl sie Ihr Leben damit reskiren nur um den Menschen in diesem Land zu helfen und diese Organisation sollte eine Belohnung bekommen deswegen bin ich für denn Syrisch Arabische Rote Halbmond

  125. 19-SUUUPER KAAAAIIOOOKEEEN!! sagt:

    Also meine Bratans. Ich finde die Syrier sollen das Geld bekommen, weil sie sind im Krieg und sind auf der Flucht. Es sterbene viel Kinder und Mütter. Also meine Bratkos wählt mit mir die Syrier! Allah sei mit Ihnen. Amin

  126. 4Pizzamargeritaaaa sagt:

    in denke das die UNICEF sollte die 3000 franken verdienen. Weil sie retten mehr als 10.000 Menschen und In der ganzen Welt und weil die Menschen die an verhungern sind, etwas erhalten können.

  127. 16bleyyyyyyyyyyyy sagt:

    ich finde dass das schweizerische rote kreuz das Geld verdient hat weil seit Jahren dort Krieg herrscht und sich nicht viel verändert hat.

  128. 20-Ac52 sagt:

    Ich finde das die Rotkreuzhilfe die 3000.- bekommen soltte da der Bürgerkrieg in Syrien schon lange genug läuft und man sollte sich für die Menschen und vorallem Kinder in Not einsetzen. Medizinische Hilfe sollte an erster Stelle stehen und man sollte die Religion nicht beachten weil es mit Menschlichkeit zu tun hat. Es würde mich sehr freuen wenn die Rotkreuzhife die 3000.- erhalten würde.

  129. Mir si im 21 Jahrhundert ;) sagt:

    Ich bin für den Sleeper wenn man kein zu Hause hat oder nicht zu Hause schlafen will/kann kann man beim Sleeper billig übernachten. Ich finde es super das mann sogar noch etwas zu Morgen- oder Abendessen bekommt und dies kostet ja nicht viel bei Ihnen. Ich finde genau jetzt im Winter sollte es nötig sein denn nun ist es über Nachts genau wie über Tag’s sehr kalt. Die Obdachlosen sollten auch eine Möglichkeit haben irgendwo für wenig Geld warm und sicher übernachten zu können.

  130. 18... sagt:

    Ich bin für den Sleeper weil die Schweiz nicht einen warmen Winter hat und ich deswegen finde das man vorallem im Winter zu den Obdachlosen schauen sollte und die bestimmt froh wären ein Dach über den Kopf zuhaben.

  131. 15OP-Schwester sagt:

    ich kann mich nicht genau zwischen UNICEF und Rotkreuzhilfe entscheiden, finde aber die Rotkreuzhilfe wichtiger. Ich kann mir vorstellen wie schwer es für die Menschen in Syrien ist, wenn es dort keine Medizinische Hilfe zu Verfügung steht. Eine Sache ist die Menschen Sicherheit durch die Polizei zu geben aber eine andere ihnen die Erste Hilfe zu geben. Da sterben unschuldige Kinder und Frauen nur weil sie keine Hilfe bekommen. Diesen Menschen muss unbedingt geholfen werden.

  132. 16KJZ sagt:

    Ich denke das die Rotkreuzhilfe mehreren Menschen die in Not sind helfen können, wenn sie diesen Preis bekommen würden.
    Der Preis betrag wird sicher für die Versorgung und für medizinischen Gelegenheiten behilflich sein

  133. 12-123 sagt:

    Ich bin für das schweizerische rote Kreuz, weil ich es toll finde dass sie die Menschen dort Hilfe bekommen.
    Sie erhalten medizinische Unterstüzung, die bestimmt schon viele Leben retten konnte.

  134. 8Notfall sagt:

    Ich bin für das Schweizerische Rote Kreuz, weil es in Kriegsgebieten fast keine Medizinische Versorgung gibt und Millionen Menschen sterben.

  135. 17 Smiley sagt:

    Ich bin für UNICEF oder das Rote Kreuz, weil sie sich um Flüchtlinge oder Kriegsbedrohte einsetzen und das brauchen diese Menschen auch dringend! Der Sleeper ist auch eine gute Sache, aber meiner Meinung nach brauchen die anderen Projekte das Geld noch dringender.

  136. 1 Berner sagt:

    Ich finde, dass Sleeper die 3000 Franken verdient hat!
    In einem reichen Land, wie die Schweiz eines ist, gibt es nicht nur Millionäre und Multimillionäre.
    Es gibt auch Leuten denen es schlecht geht. Die Schweiz ist nicht für ihre heissen Winter bekannt und darum finde ich es wichtig das Obdachlose in der Schweiz ein Dach über dem Kopf haben.

    Vielleicht bist ja du auch mal in der Situation das du keine Wohnung hast!

  137. 4 #Giovanni sagt:

    Ich würde die UNICEF unterstützen, weil sie Kindern helfen. Die anderen zwei Projekte hätten es aber auch verdient.
    Der Sleeper hätte für mich gewonnen wenn sie z.B gratis die Wäsche von den Leuten waschen die dort Unterschlupf benötigen.

  138. 25 perie kungjumani sagt:

    Ich bin für das UNICEF hilfsprojekt, also ich könnte auch das rote kreuz nehmen aber das sleeper finde ich nicht so wichtig, weil es in der stadt bern nicht so viele obdachlose gibt, wie flüchtlinge aus Bangladesch oder Syrien.

  139. 7 Flamingo sagt:

    Ich bin für das Rote Kreuz, vor allem weil es nicht das erste mal ist, wo das Rote Kreuz in einem Kriegsgebiet hilft. Der Syrienkrieg dauert ja schon eine ganze Weile und dort wird jede Hilfe gebraucht. Es sind schon viele Menschen gestorben, weil die nötoge Medizinische Ausrüstung fehlte, was in fast jedem Krieg der Fall ist. Das Schweizerische Rote Kreuz soll die 3000 Franken erhalten!

  140. 11-eleven sagt:

    Ich stimme für das Rotekreuz. Ich finde es nähmlich sehr wichtig, dass die Leute aus diesen gebieten auch ärtzliche Hilfe haben. Dazu finde ich es sehr toll, dass sich Leute für sie einsetzen.

  141. 3-#Bärnrockt sagt:

    Ich finde, dass die UNICEF die 3000 Franken verdient haben, weil sie Leuten in Bangladesch helfen.

  142. 2-#CB sagt:

    Ich finde ,dass man das Geld an die UNICEF geben sollte, weil man gar nie so richtig über Bangladesch redet und weil ich die UNICEF eine gute Sache finde.

  143. 14XD sagt:

    Ich stimme für das rote Kreuz, weil ich finde das sie das Geld am meisten verdient haben und man das rote Kreuz unterstützen sollte.

  144. 6Gummibär sagt:

    Ich bin für das Rote Kreuz, da diese vor Ort helfen und ihnen nicht einfach Geld geben wo man nicht weiss was sie damit machen.

  145. 5Zabrina sagt:

    Ich bin für die Rotkreuzhilfe, weil sie in Länder reisen wo Krieg ist und trotzdem den Menschen dort helfen wollen.
    Sie haben den Preis am meisten verdient.

  146. 21-DieRECHTSHINTERDIR sagt:

    Ich stimme für den sleeper.
    Weil schon auf dem Schulweg habe ich schon kalt und in der nacht ist glaube ich jeder froh irgendwo für nicht all zu teuer ein Dach über dem kopf zu haben.

  147. 22-DIEWOESSEWOT sagt:

    ich finde das es alle drei sehr verdient haben. aber ich bin trotzdem dafür das die 3000.-an die sleeper gehen. da sie einen platz zum schalfen zur verfügung stellen und man noch frühstück bekommt

  148. 24federer sagt:

    Ich finde das Rotkreuz hat das Geld am meisten verdient, den sie Reisen in Länder in denen Krieg herrscht. Vor allem helfen sieden Menschen die Ärztliche Hilfe benötigen.

  149. 12 Panda sagt:

    Ich bin für die Rotkreuzhilfe. In Syrien gibt es seit 6 Jahren Krieg. Dadurch das die Spitäler fast alle zerstört sind gibt es wenig medizinische Hilfe. Ich bin für mehr hilfe in Syrien.

  150. 16 Donald Duck sagt:

    Ich finde, dass die Rotkreuzhilfe es verdient, weil es in Syrien viele Bomben Anschläge gibt. Die Kinder und Erwachsenen laufen zum teil mit einem halben Bein herum. Mit dem Gelt können sie mehr Rettungskräfterufen.

  151. 24federer sagt:

    Ich finde das Rotkreuz hat diesen Preis am meisten verdient, den sie gehen in ein Land in dem Krieg herrscht, helfen verwundeten Menschen die eine Ärztliche Hilfe benötigen. Deshalb finde ich das man das Rotkreuz mit Geld unterstützen sollte.

  152. 23Unihockey sagt:

    Ich bin für die Rotkreuzhilfe in der Syrienkrise weil ich es wichtig finde das der Krieg bald aufhört und die Menschen die geflüchtet sind wieder in ihr Land zurück können.Für mich ist es das wichtig weil schon so viele Menschen gestorben sind

  153. 13 Rosen sagt:

    Ich bin für die Rotkreuzhilfe weil sie dafür sorgen das die Menschen in Syrien trotz schlechter Lage medizinisch versorgt werden können.

  154. 14Flo sagt:

    Ich finde die SARC sollte die 3000Fr. bekommen , weil sie den Leuten in Kriegsgebieten helfen wollen.

  155. 2 Katze sagt:

    Ich finde das sind alles super Sachen aber am meisten hat mich das rotkreuz angesprochen ich finde es mutig das Ärzte uns Pfleger dort helfen denn krieg ist nicht lustig und wenn wir imKrieg gewesen wären wir auch auf die Hilfe anderer angewiesen. Und wären froh über Hilfe !

  156. 1 Delfin sagt:

    Ich stimme für das rote kreuz weil in Syrien herrscht Krieg und es ist eines der schlimmsten Dinge die du miterleben kannst, kein Essen kein Aufenthalt vielleicht sogar keine Familie immer jede Sekunde Angst haben das etwas passiert. Das rote kreuz hilft solchen Menschen und das finde ich sehr korrekt hilfsbereit von ihnen. Ich finde sie haben es einfach verdient so belohnt zu werden.

  157. 6 Bertone sagt:

    Ich stimme für Sleeper. Für einen Obdachlosen gibt es nichts schöneres als ein warmen Schlafplatz oder eine warme Malzeit.

  158. 15 Dä vo Zolli sagt:

    Ich finde das es alle verdient haben stimme aber für die Rotkreuzhilfe für die Opfer der Syrienkrise.
    Den es hat über 1 Million verletzte. Das muss man sich mal vorstellen! Das wäre wie wenn in der Schweiz jeder Achte ein Arm oder ein Bein weniger hätte

  159. 17Mr.Spongebob sagt:

    Ich finde Rotkreuz hat den Preis verdient, ich finde man muss diese menschen helfen die umgebracht werden können als die die 1 Nacht draussen schlafen müssen.

  160. 8 Kürbis sagt:

    Ich bin für das rote Kreuz, weil ich es einfach toll finde was das rote Kreuz für Arbeit leistet. Das rote Kreuz kann vielen jungen Menschen das Leben retten.

  161. 5 von bergen:) sagt:

    ich bin für Sleeper. Stellt euch vor wie es ist Obdachlos zu sein ihr lebt auf der Strasse und habt nicht einmal warme Nahrung.Was würdet ihr machen um einen Schlafplatz zu finden?Ich weiss in Syrien und so weiter herrscht Krieg aber es gibt super viele Menschen di ihnen helfen.Ich bin nicht gegen Syrien oder so aber es gibt auch viele Obdachlose schon mal nur in Bern.Ich finde verschieden Meinungen super aber für mich ist das auch schön ein kuschliger warmer Platz zum schlafen.

  162. 18 derFisch (: sagt:

    Ich finde alle haben den preis verdient aber am meisten das Rotekreuz. Ich finde das es wichtiger ist das menschen geholfen wird die umgebracht werden könnten als das sie 1ne Nacht draussen schlafen müssen. Denn in Syrien müssen sie immer draussen Schlafen, zum teil können sie gar nicht Schlafen weil sie die ganze zeit flüchten müssen das sie nicht Sterben!!!

  163. 7 Sulejmani sagt:

    ich stimme für Sleeper. Sleeper bietet obdachlosen eine Möglichkeit zum essen und zum schlafen, was obdachlose auf der Strasse nicht so gut können. Anstatt das Obdachlose draussen im kalten verhungern hätten sie die Möglichkeiten ins warme zu gehen und sich satt zu essen

  164. 22Obelix sagt:

    Ich finde das es Unicef und das Rotkreuz verdient haben. Weil ich finde das es nicht so auf der Welt aussehen soll.

  165. 3 donald duck sagt:

    Ich bin für das Rotekreuz weil es in Syrien sehr viele Tote gegeben hat und sie umbedingt hilfe brauchen.

  166. 21Tatsache sagt:

    Ich finde eigentlich alle 3 Projekte hilfreich. Aber ich finde das Rotekreuz hat es am meisten verdient weil es da wirklich um Leben und Tot geht.

  167. 24 Ih bi dr Curryking 2 sagt:

    Ich finde dass das Projekt 3000 an die UNICEF-Flüchtlingskrise in Bangladesch gehen soll weil UNICEF sich für Kinder dort einsetzt damit sie gesund Leben können und auch eine Möglichkeit haben in die Schule zugehen.

  168. 22InSl sagt:

    Ich finde der Sleeper ist eine gute Sache, weil es für Menschen die eine Notunterkunft über Nacht brauchen, sehr gut ist.

  169. 12 ... sagt:

    Ich finde, dass die Rotkreuzhilfe für die Opfer von Syrien den Preis überkommen sollen, weil in Syrien schon sehr lange Krieg ist und wenn die Rotkreuzhilfe den Menschen mit Essen oder medizinischer Hilfe helfen kann finde ich, dass sie ihn verdient haben.

  170. 23fakeDinotro LP sagt:

    Ich bin für die Rotkreuzhilfe, weil der Krieg in Syrien für die Menschen dort sehr schwierig ist und sie Hilfe brauchen.

  171. 16Freni sagt:

    Ich bin für die Rotkreuz Organisation in Syrien.
    Weil in Syrien schon lange Krieg herrscht und das Rotekreuz gute Arbeit leistet.

  172. DinotroLP-fan sagt:

    Ich bin für den Sleeper, weil ich es wichtig finde, dass auch ärmere Menschen in unserem Land richtig schlafen können, und gerade im Winter eine warme Unterkunft haben. Ich denke auch, dass sie mit diesem Geld etwas anfangen können.

  173. 14 Tiffany sagt:

    Ich bin für die Rotekreuzhilfe, weil die Krise in Syrien für die Menschen dort sehr schwierig ist.

  174. 13 Olga sagt:

    Ich bin wähle die Rotekreuzhilfe, weil wir Menschen in der Schweiz im Überfluss leben während die Kinder und Menschen dort verhungern.

  175. 7 Hans sagt:

    Ich stimme für den Sleeper, weil ich es gut finde, dass Menschen ohne zuhause auch so nicht auf der Strasse übernachten müssen.

  176. 9 Name sagt:

    Ich stimme für das rote kreuz, weil dort im Gegensatz zur Schweiz und Bangladesch krieg herrscht

Comments are closed.